Teilbebautes, ca. 13.000 m² großes Gewerbegrundstück mit Entwicklungsp
Bensheim 64625
Kauf 178€ - Gewerbeimmobilie
20201210172615 1969 Baujahr 14000 m²

Zum Verkauf steht ein ca. 13.898 m² großes, mit Hallen-/ Büroflächen bebautes Grundstück, in der Nähe von Bensheim.

Aktuell wird das Grundstück von einem Dienstleister (Handel und Reparaturen) aus dem Kfz-Gewerbe genutzt.
Das Gewerbeareal kann frei von Miet- und Nutzungsverhältnissen übernommen werden.
Sofern die Möglichkeit besteht, würde der aktuelle Nutzer auch künftig eine Teilfläche anmieten.

Die auf dem Grundstück errichteten, baulich und funktional miteinander verbundenen Gebäude wurden in unterschiedlichen Bauabschnitten in den späten 60er bis 80er-Jahren errichtet.

2008 wurden die Gebäude umfassend renoviert.
Hierbei wurden z.B. neue verstärkte Boden aus vergütetem Stahlbeton, teilweise mit einem neuen Bodenaufbau, eingebaut. In den Bürobereichen wurden neue Fenster und neue Bodenbeläge integriert. Die Hofflächen erhielten einen neuen Asphalt-, bzw. Bodenbelag.

Ursprünglich wurden die Gebäude von einem Unternehmen aus dem Bereich Spritzguss genutzt.
Die hierfür erforderlichen Versorgungsanlagen (Kühlwasserleitungen, Starkstrominstallation) wurden nicht zurückgebaut.
Weiter befinden sich auf dem Grundstück 3 Öltanks á 20.000l und eine Trafostation mit 6kVA.

Alle Gebäude befinden sich in einem dem Alter und der Nutzung entsprechenden durchschnittlichen Bau- und Unterhaltungszustand. Die Gebäudeausstattung ist zeitgemäß.

Weiter finden sich auf dem Grundstück mehrere Nebengebäude, Garagen und Container.
An der Grundstücksgrenze befindet sich aktuell ein Podest, bei dem es sich um ein Restfundament einer ehemaligen Halle ohne Aufbau handelt. Diese Fläche ist derzeit ungenutzt.
Sämtliche Hallen auf dem Grundstück sind leicht anfahrbar. Eine Umfahrung der Hallen ist jedoch nicht möglich.

Gem. Auskunft der zuständigen Ämter sind weder Alt- noch Baulasten für die Grundstücke im jeweiligen Kataster eingetragen.

Halle 1:
– Betriebs- und Lagerhalle mit zweigeschossigem Büroeinbau, nicht unterkellert
– Baujahr 1969
– Stahlskelettkonstruktion mit Ausfachungen und teilweise massivem (KS-) Mauerwerk

Halle 1a
– Betriebs- und Lagerhalle
– Eingeschossig, nicht unterkellert
– Baujahr 1978
– Stahlskelettkonstruktion mit Ausfachung

Halle 2:
– Lagerhalle, durch massive Zwischenwand in zwei Hallenbereiche getrennt
– Eingeschossig, nicht unterkellert
– Baujahr 1974
– Stahlskelettkonstruktion und Mauerwerksbau mit Putz und Anstrich

Halle 3:
– Lagerhalle (Kalthalle) als Stahlskelettkonstruktion mit Porenbeton-Wandelementen
– Eingeschossig, nicht unterkellert
– Baujahr 1988

Werkstatt-/ Bürogebäude
– Unterkellert, zwei Vollgeschosse
– Baujahr 1980
– Massiv, Mauerwerksbau mit Massivdecken und Putzfassade

Teiloffene Abstellhalle
– Stahlskelettkonstruktion aus verzinkten Profilen mit Betonsockel
– Außenwände und Pultdach mit Trapezblechen
– Baujahr unbekannt ca. 80er Jahre

Für das Grundstück gibt es einen Bebauungsplan. Gemäß Bebauungsplan ist das Grundstück wie folgt bebaubar:

– Gewerbegebiet (GE); es sind nur solche Betriebe zulässig, von deren ortsfesten Anlagen keine störenden bodennahen Geruchs- oder Schadstoffemissionen (gas- oder staubförmig) ausgehen.
– Offene Bauweise
– Max. 2 Vollgeschosse
– GRZ: 0,7
– GFZ: 1,6
– Die maximale Höhe baulicher Anlagen beträgt 9,50 m über natürlichem Gelände
– Die zulässige Dachneigung beträgt max. 15°. Die Dachflächen sind zu mind. 60 % zu begrünen.

Gerne können Sie ein ausführliches Exposé mit weiteren Informationen anfordern oder auf unserer Website im VIP-Bereich downloaden.

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen?
Mit uns glücklicher Verkäufer werden und einen unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren.

Telefonische Erreichbarkeit
Mo. – Fr. : 8.00 – 19.00 Uhr
Sa. – So. : 9.00 – 15.00 Uhr
(Nicht an Feiertagen)

Ähnliche Immobilien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schürrer & Fleischer Immobilien GmbH & Co. KG